KMT STREAMLINE STD und KMT NEOLINE

KMT Waterjet Hochdruckpumpen 3800 bar

STREAMLINE SL-VI STD

Für Anwendungen, bei denen ein Maximaldruck von bis zu 4.136 bar nicht benötigt wird, bietet KMT WATERJET SYSTEMS mit der STREAMLINE SL-VI STD Hochdruckpumpe seine fortschrittliche Pumpentechnologie zu einem günstigen Preis. Die Modellreihe STD kann sowohl im autonomen Betrieb als auch als systemintegrierte Komponente arbeiten und ist problemlos an Wasserversorgung und Wasserstrahlschneidanlage anzuschließen.

Einsetzbar für Reinwasser- und Abrasivschneiden

Die STREAMLINE SL-VI STD eignet sich für flexible Produktion für Schneiden mit Reinwasser als auch mit Abrasivmittel. Sie ist die Pumpe Ihrer Wahl, wenn Schneidaufträge mit einem erforderlichen Druck bis zu 3.800 bar ausgeführt werden sollen. Die hohe Zuverlässigkeit und die lange Lebensdauer entspricht der unserer anspruchsvolleren PLUS-Baureihe.

Individuelle Konfiguration

Da die Pumpentypen SL-VI PLUS und SL-VI STD auf der gleichen Technologie basieren und auf den gleichen Rahmen zurückgreifen, kommen Nutzer der STD-Pumpe in den Genuss der fortschrittlichen technologischen Ausstattung der Baureihe PLUS. Dabei kann die Pumpe durch die Auswahl verschiedener Konfigurationsmöglichkeiten dem persönlichen Bedarf des Nutzers optimal angepasst werden.

NEOLINE NL-I 40

Die NEOLINE NL-I 40 Hochdruckpumpe von KMT Waterjet bietet das bewährte und zuverlässige SSEC-Druckübersetzerkonzept in einem günstigen Produkt für Ein- und Umsteiger. Sie ist die perfekte Lösung für alle, die beim Wasserstrahlschneiden die höchste Technologiestufe in einem preiswerten Basis-System für den gelegentlichen Schneidbedarf einsetzen wollen.

Ausgearbeitetes Design für leichte Handhabung und lange Lebensdauer

Die NEOLINE-Pumpe wurde entwickelt, um den KMT-Kunden eine robuste und leicht zu bedienende Pumpe zu bieten. Sie wird von einem 40 PS (29 kW) starken 3-Phasen-Motor angetrieben. Dieser ist mit vibrationsisolierenden Dämpfungselementen ausgestattet, die den Rest der Pumpe vor der Motorbewegung abschirmen.  Weiterhin ist das Gehäuse der NL-I 40 pulverbeschichtet und schützt somit die Oberfläche vor Umwelteinflüssen. Um die Handhabung zu vereinfachen, haben die Ingenieure von KMT ein neues niedriges Gehäusedesign entwickelt, das leichten Zugriff auf die Pumpensteuerung und andere Komponenten ermöglicht.

Kontakt

Andreas Lohrey

Verkaufsleiter DACH

Andreas Lohrey

Verkaufsleiter DACH

Deutschland

Herzlich willkommen!

Wenden Sie sich bei Fragen gern an hier an uns oder telefonisch unter der Nummer +46 457 - 455 440.

Willkommen bei
Water Jet Sweden

Haben Sie irgendwelche Fragen?
Lassen Sie uns Kontakt mit Ihnen aufnehmen.